Monatsarchiv für Dezember 2010

… unerfüllte Sehnsucht…

Dienstag, den 28. Dezember 2010

… ganz recht… die Sehnsucht… … aber nicht irgendeine, nein nein… nicht die Sehnsucht nach hoffnungslos überirdischen Dingen, welchen die Fantasie jede Chance gewährt, doch sie von der Realität ihres Atems beraubt werden… … wie der Wunsch, dass einem zwei Flügel wachsen und man unabhängig von Zeit, Örtlichkeit und finanziellen Ressourcen die Lüfte und mit […]

Die letzte Zutat zur Vollendung unserer Charlotte Pompadour der Weihnachtsgefühle…

Donnerstag, den 23. Dezember 2010

… denn natürlich redeten wir, mit leicht gelockerten Zungen und zart rosanen Wangen, welche uns die ein oder andere kleine Wahrheit abschmeichelten, über jene Filme und all das was uns in die erwünschte Stimmung versetzen sollte… … und ich?… ich äußerte meine diesjährige Inkompetenz zu jenem besagten weihnachtlichen Gefühl. Unserer Begleitung viel es offensichtlich nicht […]

… Rezept um den heiligen Geist der Weihnacht innewohnen zu lassen…

Mittwoch, den 22. Dezember 2010

… es begab sich vor etwas mehr als einer Woche… zwei meiner Liebsten und ich beschlossen den Striezelmarkt aufzusuchen und uns im wildesten Schneegestöber dem fruchtig, würzigen Genuss von Glühwein hinzugeben… … mit im Schlepptau und sehr zur Bereicherung des Abends, eine junge Frau mit Fleisch und Blut entsprungenem Anhängsel… zwei Menschen, welche mir bis […]

… Einfluss steht unserer Philosophie im Weg…

Sonntag, den 19. Dezember 2010

… ja wir schließen hinter uns die Tür und wir drehen uns nicht um. Denn wenn wir es täten… so würden wir feststellen, dass sie verschwunden ist und es nun… kein entrinnen mehr gibt! Wir befinden uns in einem Raum… einem kalten weißen Raum… ohne Tür… ohne Fenster… nur vier Wände um uns herum und […]

Auf der Suche nach einer Philosophie…

Freitag, den 17. Dezember 2010

… so wären wir schon mal ein gutes Stück voran gekommen… auf unserer Suche nach einer Philosophie… … wir haben uns genügend Wunden zugefügt und Momente der Vergangenheit aufleben lassen… Situationen von denen wir wissen, dass sie nie wieder zurückkommen würden… ganz gleich ob wir sie uns zurück wünschen oder wir dankbar sind, dass sie […]