Monatsarchiv für August 2009

„Die Rose im Himmel“

Dienstag, den 18. August 2009

Ich sah rote Rosen mit dornigem Stiel und wie sie fesselten ein paar meiner Sinne, ihr samtiges Haupt, ihr betörender Duft… verzauberten mich, ich hielt inne. So roch ich an ihnen… streichelte sie, ohne sie zu zerdrücken und sie suhlten sich in meiner Verfallenheit und duldeten mich aus freien Stücken. Kaum spürte man ihre Überheblichkeit, […]

„Willkommen im Laden“

Donnerstag, den 13. August 2009

Willkommen im Laden tretet ruhig herzlich ein, es kam grade frisch Wahre… nur das Feinste vom Feinen! Hier gibt es allerlei Dinge für ihren Alltagsbrei, stöbert gern etwas länger… es ist gewiss was dabei! Für Senioren, Kinder und Langzeitsingle, frustrierte Ehen und Großfamilien, für Börsencrasher und Pädophile, wir beraten auch gern… tätigt einfach die Klingel! Für kurze […]

Mal was anderes…

Montag, den 3. August 2009

Sicherlich ist euch nicht entgangen, dass ich mich ab und an meiner kreativen Ader bediene und das ein oder andere Bildnis auf anmutig weiße Leinwände schmarder. Als Geschmarder würde ich es zwar nicht beschreiben, denn zuweilen finde ich meine Bilder nicht schlecht und ohne ein Kommentar dazu zu geben sprechen sie ja meist für sich, […]