Monatsarchiv für Mai 2009

Küsse Verstehen…

Samstag, den 30. Mai 2009

Kuss auf die Hand … Ich verehre dich. Kuss auf die Wange … Ich möchte, dass wir nur Freunde sind. Kuss auf die Lippen … Ich liebe dich. Kuss in den Nacken … Ich will dich. Kuss auf die Ohren … Ich spiele nur mit dir. Kuss auf die Stirn … Ich pass auf dich […]

Ein Tag unter der Sonne des Lebens…

Mittwoch, den 27. Mai 2009

Blendend und gleißend erhebt sich die Sonne über den diesigen Horrizont und überflutet verschwänderisch die Stadt mit all ihrem großen und kleinen Leben das sich noch schlaftrunken hinter zugezogenen Vorhängen verbirgt und den Gassen welche das Gewimmel und Treiben noch vor sich haben und eben so verschlafen daran erinnern dass es weitaus lebhafter sein könnte und […]

Nachgedacht und an den Tag gebracht…

Dienstag, den 26. Mai 2009

Eins erst mal voraus, mit dem Betreiben und Beschreiben dieser ansonsten sehr leer wirkenden Seiten hier im Blog möchte ich auf gar keinen Fall jemanden zu nahe treten, in ein schlechtes Licht rücken, schädigen oder in irgend einer Form etwas böses tun. Obgleich es auch in meinem Leben Dinge gibt, welche mich irritieren oder ich als […]

Die Oase im Herzen der Stadt…

Donnerstag, den 21. Mai 2009

Noch ist die Woche nicht an ihrem Ende angekommen, doch die bisherige Resonanz ist mehr als positiv und wenn ab diesem Moment nichts mehr passieren würde in den nächsten Tagen, so würde ich dennoch sehr zufrieden auf den Verlauf zurückblicken. Denn bisher konnte ich das Level der letzten Zeit sehr gut halten und ohne reue […]

Ausbrechen…

Freitag, den 15. Mai 2009

Es ist ja nun schon doch ein paar Tage her, dass ich mich das letzte mal zu Wort gemeldet habe und daher nutze ich die ruhige Minute um die Handvoll Leser dieses Blogs mit neuem Stoff zu verköstigen. Auch wenn mein letzter Eintrag von einer leichten Prise Melancholie in die Schräglage gedrückt wurde so hat mich […]